LEICHTIGKEIT DES SEINS

Entdeckung der Langsamkeit


Der Name ist Programm: Die Weine beeindrucken mit Ihrer Leichtigkeit, sie sind fruchtig-frisch, trocken, haben nur wenig Säure und einen geringen Alkoholgehalt von 10,5%.

Die Trauben für die Weine stammen von 5 – 20 Jahre alten Rebstöcken, die in der Region Pays d’Hérault im Languedoc auf ton- und kalkhaltigen Böden wachsen. Die Erzeuger Vincent Pugibet und Axel Wulfken legen Wert auf einen naturnahen Anbau und verzichten vollständig auf den Einsatz von Pestiziden.

Um die Frische und Frucht zu bewahren, welche die Weine so unverkennbar sommerlich machen, werden die Trauben ausschließlich nachts bei niedrigen Temperaturen gelesen.


Die Weine:      BLANC      ROSÉ

 


LEICHTIGKEIT DES SEINS